Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Kurze Meldung…

..ich lebe noch auch wenn es sich nicht so anfühlt. Der Tag heute war ein einziges Auf und Ab. Grauenvoll. Liegt mir so gar nicht. Morgens nach dem aufwachen habe ich mich noch gut gefühlt, nach dem Frühstück ging es schon bergab. Das Sojagemisch in meinem Bauch hat sich nicht wirklich gut angefühlt. Ich hätte mich gerne wieder direkt ins Bett gelegt und solange geschlafen bis mein Körper mit der Umstellung fertig ist. „Wegen Umbau geschlossen“ ist gerade eine ziemlich treffende Beschreibung meines Zustandes. Trotzdem bin ich in Gym gefahren und habe ein paar ziemlich planlose Übungen gemacht. Einzig und alleine die Kniebeugen standen schon vorher fest. Gerne hätte ich noch Klimmzüge gemacht aber meine linke Schulter zickt wieder rum und will nicht dass 60kg an ihr dranhängen:)

So sah mein „Workout“ aus:

  • warm up 2000m row und 10 min walk bei 5%Steigung und 5km/h
  • Backsquats 5×5 60kg
  • TRX Stabiübungen 3x 3×15
  • Ausfallschritte mit 12 kg Kettlebell 4×20
  • K2E 3×15
  • Bizeps Curl 3×15
  • GHD back extension 3×15
  • Schulter am Kabelzug (wie nennt man das :)?) 2×15

Danach habe ich mich besser gefühlt als vorher. Meinen PWS hatte ich schon vorgemixt und in meiner Lieblingsflasche (blender bottle ) dabei. 30 gramm Sunwarrior rice protein mit einem EL Rohkostkakao sowie einem EL Kakaonibs und 450 ml Wasser. Schmeckt wirklich sehr gut. Damit habe ich zwar einige KH verballert aber ich bekomme diese Sojaprotein pur einfach nicht runter. Undenkbar!

Zuhause angekommen habe ich mich von einem Abkracher zum nächsten gehangelt es war einfach nur kacke. Kompensiert habe ich das Schwächegefühl gegen Abend hin mit Fresserei (in erster Linie Paranüsse) ich liege heute mit 70% über meinem Kalorienlimit. Das soll mir erstmal jemand nachmachen mit diesem eingeschränkten Nahrungsmittelangebot. Dennoch habe ich es instinktiv auf die empfohlene Verteilung von 65%Fett,30%Protein sowie 5% Kohlehydrate geschafft. Ich habe eine Wampe wie sonstwas. Sei’s drum. Ich lebe noch.

Heute gab es folgendes:

  • Sojajoghurt mit Proteinpulver, Chiasamen, Mandelmus, Leinöl, Paranüsse und Walnüsse

camera_20140923083624091

  • Einen entkoffeinierten Espresso mit Sojamilch
  • Sunwarrior Proteinshake mit Rohkakao und Kakaonibs
  • Tonnen von Paranüssen…immer mal wieder zwischendurch
  • Zucchini Spinatpfanne mit Tofu, Sojamilch, Currypaste, Algen und Sesam

camera_20140923145347628

  • Grossen Salat mit Zwiebel, Tomate und Tofu
  • Abends Paranüsse…Walnüsse…Mandeln…
  • Zwischendurch viel grünen Tee
  • Supplements: eine Kapsel L-Carnitin, 3 TL Sunwarrior Ormus, 10 Chlorellatabs,eine Magnesiumtablette, eine Calciumtablette sowie eine Eisenbrausetablette

Ich hoffe hoffe dass es mir morgen bitte besser geht sonst halte ich das nicht mehr lange durch. Morgen steht mittags Crossfit auf dem Programm ein Lauf über 8km im GA2 Bereich und ein Vortrag über Hypnose am Abend. Ich WILL fit sein!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s